Sicher einkaufen
Idosell security badge

Blütenpollen

( Anzahl der Produkte: 5 )

pszczoła z pyłkiem pszczelim kwiatowym

Bienenpollen ist eine äußerst nahrhafte und wertvolle Quelle für Proteine, Mineralien und Vitamine.

Blütenpollen sind die männlichen Fortpflanzungszellen, die von Blüten produziert werden. Pflanzen produzieren sie in großen Mengen, um die Chancen auf Befruchtung zu erhöhen. Dazu muss der Pollen von den Staubbeuteln auf die Narbe des Fruchtknotens gelangen.

Bienen sammeln den Pollen von Blüten, mischen ihn mit etwas Honig und bringen ihn in Form kleiner Pellets in den Bienenstock. Es dient als Hauptnahrung für die Bienen.

Bienenpollen können teilweise von Imkern mit Hilfe von Pollenfallen geerntet werden. Danach wird er getrocknet, gefroren oder auf andere Weise konserviert. Es handelt sich um ein wertvolles Nahrungsmittel und Heilmittel.

Aufgrund seiner Zusammensetzung wird er oft als "Vitaminbombe" bezeichnet. Er findet besondere Anwendung in der Genesung, bei Appetitlosigkeit, Vitaminmangel, Störungen des Verdauungssystems und Leberproblemen. Seit Jahren wird Blütenpollen erfolgreich bei der Behandlung von Prostatavergrößerung eingesetzt. Die Pollentherapie verbessert das Wohlbefinden, steigert die Vitalität und stärkt die körpereigene Abwehr gegen Infektionen.

Am reichhaltigsten an Mineralstoffen und heilenden Eigenschaften ist der Pollen, der von möglichst vielen verschiedenen Pflanzenarten gesammelt wurde.

Bienenpollen wirkt sich auch positiv auf die Hautgesundheit aus und wird zunehmend in der Kosmetik verwendet.

Eine weitere wichtige Eigenschaft von Bienenpollen ist seine antibakterielle und antimykotische Wirkung. Er wird bei Entzündungen von Rachen und Mundhöhle empfohlen, insbesondere in Kombination mit Propolis, auch Bienenkittharz genannt. Bienenpollen wird auch zur Behandlung von Allergien verwendet, insbesondere bei Heuschnupfen und Asthma.

Wenn Bienenpollen längere Zeit im Bienenstock verbleibt, bewahren die Bienen ihn auf, indem sie ihn in Zellen lagern, mit Honig bedecken und mit Wachs versiegeln. Im Laufe der Zeit unterliegt er einigen Veränderungen und wird dann "Bienenbrot" genannt. Bienen speichern diese Form von Pollen während des Herbstes und Winters, wenn er nicht leicht verfügbar ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Verzehr von Blütenpollen am besten durch Auflösen in Wasser erfolgt, um seine Aufnahme zu verbessern.

 

 

IdoSell Trusted Reviews
4.94 / 5.00 860 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-03-14
Schnell geliefert, sehr gut verpackt, sehr gute und freundliche Kommunikation, unkomplizierte Bestellung. Ware ausgezeichnet!
2021-06-16
Miodziki pyszne, zwlaszcza ten rzepakowy. Bardzo dobrze zapskowane
pixel